News

News | 11. März 2021

Realisierungswettbewerb
Busanlage
Hamburg Harburg

Riegler Riewe Architekten freuen sich über die Einladung zum hochbaulichen Realisierungswettbewerb "Busanlage Harburg" in Hamburg.

News | 03. März 2021

Wettbewerb
Erweiterung und Adaptierung
der Stadthalle Villach

Riegler Riewe Architekten freuen sich über die Einladung zum Wettbewerb "Erweiterung und Adaptierung der Stadthalle Villach".

News | 01. März 2021

Rahmenplan
Quartier Citypark
Graz

Riegler Riewe Architekten freuen sich über die Einladung zur Mehrfachbeauftragung für die Rahmenplanung "Quartier Citypark Graz" im kooperativen Dialogverfahren.

Ankündigung | 23. Februar 2021

Prof. Roger Riewe
"inherent complexities"

Prof. Roger Riewe spricht am 2. März 2021 ab 18:00 UTC+1 zum Thema "inherent complexities" im Rahmen der online-Vortragsreihe "O Architekturze", einer Veranstaltung von A-Academy, der WAPW Academic Association in Zusammenarbeit mit der Architekturfakultät der technischen Unversität Warschau

Projekt | 31. Dezember 2020

Neubau
WH-Arena
1030 Wien

Unser Beitrag in zum aktuell entschiedenen Wettbewerb "Neubau der WH ARENA" für 20.000 Besucher in 1030 Wien.

News | 22. Dezember 2020

Wir gratulieren
GO!2025
ist ECoC 2025

Wir gratulieren dem GO!2025 Team! Nova Gorica und Gorizia sind die Kulturhauptstadt Europas 2025! Prof. Roger Riewe war Juryvorsitzender beim ECoC 2025 -

Projekt | 11. Dezember 2020

Helmholtz-Zentrum Berlin
Verfügungsgebäude Adlershof

Unser Beitrag in Zusammenarbeit mit schneider+schumacher zum aktuell entschiedenen Wettbewerb "Helmholtz-Zentrum Berlin Verfügungsgebäude Adlershof".

News | 04. November 2020

3. Preis für Egerdachstraße Innsbruck-Pradl

Riegler Riewe Architekten gewinnen den 3. Preis beim Städtebau- und Architekturwettbewerb „Egerdachstraße, Innsbruck-Pradl".

News | 22. September 2020

Gewinner
Baglivo Negrini Architetti
beim ECoC 2025

Die Internationale Jury, unter dem Vorsitz von Prof. Roger Riewe, gab das Studio Associato di Architettura Baglivo Negrini (Italien) als Gewinner des ECoC 2025 bekannt.